StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Meine Geschichte...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Swahisch
Glänzender See
Glänzender See
avatar


Charakter
Name: Swahisch
HP:
400/400  (400/400)
MP:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Meine Geschichte...   So Okt 28, 2012 6:26 am

Ich schreibe leidenschaftlich gern Geschichten Wink
Hier ist eine von mir an der ich gerade schreibe. Ich hoffe sie gefällt euch Very Happy

Unterm Nachthimmel vereint

Prolog

Hier werde ich erst mal die Charaktere Beschreiben da das in der Geschichte nicht so richtig klappen wollte Wink
Also:

Er ist Sharon der Freund von Xenia. Er muss seine Pflichten im Clan aufnehem und muss deshalb mit Xenia schluß machen. Er hat eine Ausgeglichenen Seele.

Ich ist Xenia sie trägt ein Monster in sich was den Erdkern zum Explodieren bringen könnte. Noch hält sie es in sich verschlossen aber das Siegel ist schon sehr alt und keiner weiß wie lange es noch hält. Sie hat eine Sensible und verletzbare Seele.

Das Monster ist ein teufelähnliches Wesen was nur auf zerstörung aus ist. Es ist in Xenia versiegelt.
Es hat eine Blutrünstige Seele.

Der Clan heißt ,,Der Clan der Blutigenklingen" Sharon´s Familie hat diesen Clan gegründet. Der Clan möchte das Monster in Xenia vernichten. Deshalb gibt es meistens auseinandersetzungen zwischen Xenia´s Familie und dem Clan.
Nach oben Nach unten
Swahisch
Glänzender See
Glänzender See
avatar


Charakter
Name: Swahisch
HP:
400/400  (400/400)
MP:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Meine Geschichte...   So Okt 28, 2012 6:28 am


Kapitel 1- Zerbrochen


,,Warum?" meine Stimme erstickte unter einem erneuten Schluchzer der Trauer. ,,Warum verlässt du mich?" Ich schüttelte ihn. Er weinte, dass verwunderte mich denn er hatte mit mir Schluß gemacht und nicht ich mit ihm. Er öffnete den Mund als wolle er etwas sagen, tat es aber nicht. Tränen liefen mir über die Wange. Ich konnte es nicht fassen. Wir waren erst ein Jahr zusammen und schon machte er Schluss mit mir. ,,Ich muss dich verlassen weil mein Clan mich braucht." ,,Dein Clan?" ,,Ja ich muss in die Ausbildung zum Krieger." ,,Und warum können wir dann nicht mehr zusammen sein?" ,,Die Ausbildung erfordert, dass man seine Vergangenheit hinter sich lässt." Ich schlug ihm ins Gesicht, drehte mich um und ging davon. Der Mond wurde von einer schwarzen Wolke verdeckt. Ich drehte mich nicht nochmal um.
Nach oben Nach unten
Swahisch
Glänzender See
Glänzender See
avatar


Charakter
Name: Swahisch
HP:
400/400  (400/400)
MP:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Meine Geschichte...   Di Okt 30, 2012 4:01 am


Kapitel 2- Schmerz


Am nächsten Morgen erwachte ich mit einem seltsamen Gefühl. Am Abend zuvor hatte Sharon mit mir Schluss gemacht. Ich fühlte Trauer und Schmerz in meinem Herzen. Als ich aufstehen wollte spürte ich einen Stich in meinem Herzen. Ich berührte die Stelle mit der Hand. Meine Brust war heiß. Ich blickte zum Fenster. Von draußen hörte ich jemanden etwas rufen. Ich ging hin und öffnete die Fensterläden. ,,Xenia bist du auch endlich wach?" meine Mutter stand unter meinem Fenster auf dem Innenhof und lächelte zu mir empor. Ich lächelte zurück aber es war kein echtes Lächeln. Denn in diesem Augenblck fühlte ich anders. Der Schmerz von gestern überschattete jegliche meiner Gefühle. Ich zog mich an und ging in Richtung Innenhof. Meine Familie wohnte in einem großem Schloßähnlichen Haus. Als ich im Innenhof ankam schien mir die Sonne ins Gesicht.
Nach oben Nach unten
Swahisch
Glänzender See
Glänzender See
avatar


Charakter
Name: Swahisch
HP:
400/400  (400/400)
MP:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Meine Geschichte...   Fr Nov 02, 2012 4:49 am

Dieses Kapitel ist etwas sehr blutig...das liegt daran das ich an dem Tag irgendwie meinen Frust abbauen musste. Und daraus ist dann dieses Kapitel entstanden.


Kapitel 3- Blutdurst


Als ich im Hof ankam war alles ruhig. Niemand erwartete mich, dass war sehr seltsam dennn sonst stand der Meister schon bereit um mit mir zu trainieren. Auf einmal vernahm ich ein rascheln im Gebüsch. Ich drehte mich um und ließ meinem Monster freien Lauf. //DA!!// Ich rannte auf eines der Büsche zu und ließ meine Krallen hervor kommen. 6 vermumte brachen aus dem Geäst und zogen ihre Waffen. Ich lachte wie es nur mir möglich war. Meine Krallen surrten durch die Luft und ich riß einem der Angreifer denn Kopf ab. Blut spritze und benetzte den Boden und meinen Körper. 5 wahren noch übrig. Ich zitterte vor aufregung. Ich blieb ganz ruhig stehen und ließ meine Energie ausströmen. Energieschwaden fraßen sich in die Angreifer und verfärbten sie Blutrot. Sie schrien aus voller Kehle. Das Monster in mir belustigte diese Tatsache nur um so mehr. Ich ballte meine Hand zur Faust und sagte ein Wort das die Pure verdammnis in sich trug ,,STERBT!" Die 5 Angreifer zerbarsten. Blutspritzte und sammelte sich in einer Vurche auf dem Boden. Sonst war nichts übriggeblieben. Ich Kniete mich hin um meinen unbändigen Durst zu stillen, den Durst des Monsters. Als das Blut meine Kehle hinabran überkam mich eine zufriedene Wärme. Kurz darauf richtete ich mich auf und stieß ein Heulen in den Morgendlichen Himmel. Das war mein wahres ich.
Nach oben Nach unten
Swahisch
Glänzender See
Glänzender See
avatar


Charakter
Name: Swahisch
HP:
400/400  (400/400)
MP:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Meine Geschichte...   Do Nov 15, 2012 4:18 am

Kapitel 4- Meister?!


Aus dem Schatten des Hauses trat mein Meister heraus. ,,Sehr gut Xenia aber könntest du das nächste Mal bitte es unterlassen das Blut zu trinken?" Ich starrte ihn an und ging auf ihn zu. ,,Gewiss es ist nur nicht so einfach das Monster zu beherschen." ,,Das ist mir bekannt, also dann fangen wir an." Er verneigte sich vor mir und ich vor ihm. So fing jede Stunde an. ,,Heute wirst du das Siegel stärken und lernen zu meditieren." Ich starrte ihn entgeistert an ,,Meditieren wozu das denn?" ,,Damit du das Monster ein wenig besser verstehst." Ich rollte entnervt mit den Augen. ,,Also setz dich dort auf den Boden." Ich tat wie mir befohlen und setze mich hin. ,,Schließ deine Augen und entleere deinen Geist." Ich schloss meine Augen und schweifte ab. Ich hörte kein Geräusch mehr und auch das Licht das durch meine Lieder drang verschwand...
Nach oben Nach unten
Swahisch
Glänzender See
Glänzender See
avatar


Charakter
Name: Swahisch
HP:
400/400  (400/400)
MP:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Meine Geschichte...   Do Nov 15, 2012 4:20 am

Kapitel 5- Die Meditation


Mein Atem ging stoßweise. Meine immer weiter rennenden Beine gaben keinen Laut von sich als ich immer weiter über den Strand lief. Die Wellen tosten und Schaumkronen bildeten sich. Schemenhaft erkannte ich eine Gestalt. ,,Swahisch!" Meine Stimme ging unter in dem immer währenden tosen der Wellen. ,,Swahisch!" Er drehte sich zu mir um. ich lief schneller. Plötzlich veränderte er sich. Seine Gestalt wurde das einer Blutrünstigen Bestie. Er funkelte mich an ,,Benutze meine Kraft! Tu es!" Schweißgebadet fuhr ich aus der Meditation hoch. Schon wieder so eine Vision. Ich strich mir durchs Haar und schaute meinen Meister an der neben mir saß. ,,Er hat schon wieder zu mir gesagt das ich seinen Kraft einsetzen soll." Mein Meister runzelte die Stirn. ,,Das Siegel können wir aber noch nicht brechen. Dafür ist es noch zu früh." ,,Ich weiß..." Sein Gesichtsausdruck wurde wieder weicher. ,,Nun schlaf ein wenig..." Er strich mir über den Kopf und deckte mich zu. Dann verließ er den Raum und löschte alle Kerzen. ich glitt in einen tiefen Schlaf und ruhigen Schlaf...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meine Geschichte...   

Nach oben Nach unten
 
Meine Geschichte...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.
» Meine Geschichte.
» meine geschichte
» Meine Geschichte
» Ich verstehe das alles nicht.....meine Geschichte!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Endlose Tränen des Meeres :: Swahisch´s Galerie-
Gehe zu: