StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Weites Meer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Waterbell
Admin
Admin
avatar


Charakter
Name: Ling-Ling & Lang-Lang
HP:
500000/1000000  (500000/1000000)
MP:
100000/1000000  (100000/1000000)

BeitragThema: Weites Meer   Di Mai 01, 2012 2:53 am


Hat man den Unterwasser Wald "Suibetsu Mori" hinter sich gelassen, gelangt man ins offene weite Meer. Hier draußen leben aber nicht nur große Fischarten, die mehrere 100 Meter lang oder breit sein können, sondern teilweise auch gefährliche Haie, Raubfische oder riesige Quallen deren Gift oder Elektroschocks genauso tödlich sein können, wie die Zähne der Meerungeheuer. Aber deshalb gibt es keinen Grund zur Panik, denn die meisten dieser Geschöpfe zeigen sich nur selten und sind eher in den großen Tiefen anzutreffen. Meistens werden auch Warnmeldungen in der Hauptstadt verbreitet, wenn sich tatsächlich eines mal verirren sollte. Und wer dennoch das weite Meer so schnell wie möglich hinter sich lassen will, kann die Dienste des Manta-Expresses nutzten, um auf ihren riesigen Rücken weite Strecken zurücklegen zu können.


(Unterwasser Wald "Suibetsu Mori") <--- O ---> (Hauptstadt Melrea)
/
(Die dunkle Tiefe)
\
(Chuan - Das Dorf in der Felsenbucht)
/
(Ammonitenstrand "Hayne Anmonaito")



Meldung aus Melrea: "Momentan sind keine gefährlichen Meereskreaturen unterwegs."
Nach oben Nach unten
http://traenen-des-meeres.forumieren.com
 
Weites Meer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Planung] Hopeless - Der Kampf um das Meer
» Das Gräserne Meer
» Shimari fährt zum Meer :3
» Alice Kurosagi
» Hurrikan.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Endlose Tränen des Meeres :: Us RPG´s :: Nirua :: Seisui - Land des unendlichen Wassers-
Gehe zu: